Schöne Aussichten

Installation im Garten des Brecht-Hauses, Berlin Weißensee 1998


5 kubische Objekte aus gelb gebeiztem Sperrholz stehen auf einer Wiese. Öffnungen, die in das Holz eingesägt wurden, machen neugierig und geben Einblicke in das Innere frei. Tatsächlich sind die Kuben auf einer Seite durch eine Tür zu öffnen. Tritt man ein, werden von innen unterschiedliche Ausschnitte des Umfeldes sichtbar. Das Ausstellungsobjekt wird zum Ausstellungsraum.